Mittwoch, 5. Mai 2010

Costume Institute Gala

Gestern abend fand wieder die Gala der Modeabteilung - Costume Institute - des New Yorker Metropolitan Museum statt. Wenn Anna Wintour zu der so genannten "größten Modeparty des Jahres" einlädt, lassen sich die Stars und Sternchen nicht lange bitten...

Ich freue mich immer auf solche Events weil die RedCarpet Fotos total interessant sind: wer trägt was, wer glänzt und wer blamiert sich...?!

In diesem Jahr finde ich die Kleiderauswahl der Damen sehr enttäuschend. Es gibt nur wenige Outfits, die ich schick und angemessen finde:

 


Kate Bosworth, Jessica Szohr und Jennifer Lopez sehen einfach TOP aus.


Nun zu meinen persönlichen Flops:

Gardine trifft Spinnwebe?!? schlechte Kombination!


was hat der Lichterschlauch in dem Barbiekleid zu suchen?


generell finde ich dieses Kleid gar nicht so hässlich aber dieses Lätzchen auf der Brust und die Kombination mit diesen grellen Schuhen geht meiner Meinung nach gar nicht!


Abgesehen davon dass ich Renee Zellweger mittlerweile wirklich zu dünnfinde ist dieses Kleid suboptimal :) Es betont ihre knochigen Schultern udn lässt sie blass wirken. Und was ist das bitte für eine Farbe? Nicht schön...


Viel zu viel Rüschen und Stoff und Flauschiges...


Ballerina trifft Badvorleger ;-)


Soo, jetzt habe ich mal meinen Modefrust losgelassen :) Würde mich mal interessieren wie ihr die Outfits findet und ob ihr vielleicht eine ganz andere Meinung habt... also raus damit! :)

Kommentare:

Miss Sophie hat gesagt…

Also ich fand das Kleid von Anne Hathaway auch wunderschön! Sieht dem von J. Lo etwas ähnlich.
Und generell finde ich die Idee von Katy Perry auch cool, auf dem Bild sieht es allerdings etwas merkwürdig aus ^^
In wirklichkeit hat es immer in verschiedenen Farben geleuchtet :-)

xmoshpartyx hat gesagt…

Tja, da haben wir wohl den selben Geschmack.
Ich finde, dass von Katy Perry geht gar nicht. *pfui*
Ich mag sie sonst ja echt gern, aber da hat sie ins Klo gegriffen.