Samstag, 30. Juli 2011

living red rectangle

Gestern Nacht wurde das H&M-Paket noch "geschlachtet"... und dementsprechend sieht es in meinem Zimmer jetzt auch aus wie auf einem Schlachtfeld - überall die Klamotten und Plastiktüten und Größenschilder etc. Zum Glück ist jetzt erstmal Wochenende und ich hab Zeit und Ruhe das Chaos wieder zu beseitigen :-)

Hab gestern Nacht dann natürlich auch noch die Sachen anprobiert und schonmal in 3 Kategorien unterteilt: 1. nehme ich auf jeden Fall, 2. geht gar nicht und 3. nochmal anprobieren und drüber nachdenken.

Und von meinem Lieblingsoutfit hab ich gleich noch Fotos gemacht - bitte nicht wundern dass ich so fertig aussehe... die Fotos sind 1 Uhr nachts nach einem 12 Stunden-Tag im Büro entstanden ;-)

Bis auf die Leggings sind alle Teile aus der aktuellen H&M-Bestellung -  ich weiß aber noch nicht ob ich die Schuhe behalte (ich hab schon so viele) und deswegen ist da das Schild noch dran *hihi*


I like red :-)
Und obwohl diese sackartigen Pullover meist schwierig für mich sind, weil sie eigentlich total auftragen, finde ich diesen cool und durch den dünnen fließenden Stoff fällt er eigentlich sehr schmeichelnd :-)

Was meint ihr? Was sagt ihr generell zum aktuellen H&M Katalog?<

xoxo

Kommentare:

Nadine2point0 hat gesagt…

I wish my German was better!! My mother is german and I only know a bit but I always enjoy your blog:)
Great look!

minnja hat gesagt…

Schaut super aus :)))

Please visit my English Fashion Blog:

minnja.blogspot.com

LOVE
minnja

Catherine Au Jong hat gesagt…

AWESOME TOP!

Anonym hat gesagt…

ich liebe liebe liebe diese pullis. mein halber kleiderschrank besteht aus ihnen und der hat auch schon einzug gehalten.

wir müssen uns mal wieder sehen!!
kuss kuss
lydia