Donnerstag, 5. Mai 2011

"stolen" wedding dress ?!

War ja klar dass die Menschen und Medien wieder etwas zu meckern finden an der Hochzeit von William und Kate... erst soll Pippa Kate die Schau gestohlen haben - jetzt soll Kate ihr Kleid von der Italienerin Isabella Orsini gestohlen haben...
 


Ich finde das einfach lächerlich! Man kann das Rad ja auch nicht neu erfinden... Jeden Tag heiraten irgendwo Menschen und ein Großteil der Frauen trägt nun mal Brautkleider, klar dass da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sich Kleider irgendwie / irgendwo auch mal ähneln.
 

Natürlich ist die Ähnlichkeit zwischen den Kleidern unbestitten, aber Kate hat sich sicherlich auch inspirieren lassen von anderen Entwürfen.
Wenn Kate ein schulterfreies Kleid getragen hätte wären am nächsten Tag Fotos von anderen Frauen in trägerlosen Brautkleidern aufgetaucht... ist doch klar. Dank des Internets wird die Recherche immer komfortabler und manche Menschen bzw. Medien würden nie locker lassen, ehe sie nicht eine Kleinigkeit gefunden haben, um diese romantische Traumhochzeit mies zu machen...

Was sagt ihr zu dieser Diskussion "geklautes Brautkleid"?

xoxo

1 Kommentar:

nicca hat gesagt…

Schöner Blog!^^ Hast nen neuen Leser..:D
Kannst ja auch bei mir vorbeischauen, wenn du Lust hast! (:
glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com