Donnerstag, 2. September 2010

impatiently...

Ich gebs ja zu: Geduld gehört nicht zu meinen größten Stärken ;-)
Dementsprechend war es für mich heute super anstrengend fast 3 Stunden auf der amerikanischen Botschaft zu verbringen um mein Visa-Termin wahrzunehmen.

Das Ganze hat schonmal grandios begonnen: weil ich verpeilt hatte zwei Dokumente zu kopieren musste ich heute noch früher aufstehen als sonst um das noch zu erledigen und dann pünktlich bei der Botschaft zu sein. Aber das war eigentlich gar nicht so schlimm und ich war auch pünktlich dort.
ABER dann sagte mir ein mittel-freundlicher Polizist ;-) dass man keine elektronischen Geräte dabei haben darf wenn man die Botschaft betreten möchte. Und der Polizist durfte auch nix verwahren. Also schlug er vor, dass ich meine Sachen beim Imbiss oder Bäcker im U-Bahnhof abgebe... ich war kurz geschockt aber mir blieb ja keine andere Wahl. Also habe ich meine Tasche inklusive iPhone, Kamera,... beim Bäcker abgegeben. Und ehrlich gesagt: ich hatte nicht so ganz volles Vertrauen, dass ich das alles wiederbekommen würde (Berliner U-Bahnhof!!) aber alles ist gut ausgegangen: nach eeeeewigem Warten habe ich die Zusage für das Visum bekommen und meine Tasche wurde von der netten Bäckereifachverkäuferin sicher verwahrt :-)


Ich war dann erst um 12 im Büro wo sich schon alle Sorgen gemacht haben, weil ich nicht erreichbar war (Handy lag ja beim Bäcker) - und ich hatte dann so ein schlechtes Gewissen dass ich keine Mittagspause mehr gemacht habe und letztendlich saß ich doch bis 22 Uhr weil so viel zu tun war - 10 Stunden durchgearbeitet... toll :-/

Sooo - hier ein paar Bilder von meinem heutigen Outfit - mit guter Laune vor dem Botschafts-Hick-Hack :-)


Sorry übrigens für die fehlenden englischen Übersetzungen derzeit - ich bin gerade zu platt um mein Köpfchen dahingehend um die Uhrzeit nochmal anzustrengen - aber das wird wieder besser!!!'

Sorry for the missing English translation - I'm sooo tired that I cannot use my head :-D but I promise to improve!!

PS: übrigens lustig, dass jetzt auf allen Blogs die Eröffnung des Zara Onlineshops so groß beworben wird - als ich im Mai darüber berichtet habe hat es noch keinen interessiert (0 Kommentare) :-D Ich war wohl etwas zu früh dran... aber nichts desto trotz - ich freu mich auch!!!!

<3

Kommentare:

Doreen hat gesagt…

na meine Gute,
du machs Sachen bei den Amis :D
hattest wohl etwa Stress vor dem Termin, was? denn die Sache mit den elektronischen Geräten steht bei der Botschaft auf der Website überall rum :P
naja, hauptsache, du kommst nach New York ;)

Anonym hat gesagt…

das mit zara liegt einfach daran, dass du damals schon spät dran warst mit der neuigkeit, dass es einen online-shop dazu geben wird. das wussten damals schon alle...

Label of Addiction hat gesagt…

Echt schönes Outfit.

Lali hat gesagt…

Hey,ich komme aus Hannover und habe dort in einer Tanzschule über die Zeit bei verschiedenen (bekannten)Trainern in der Master Class getanzt. :)

Katjusha sleepless in Berlin hat gesagt…

danke für dein kommi ;) geduld ist auch nicht meine stärke ;D versteh dich voll :)

http://www.katjusha-dawai.com/

Carmen hat gesagt…

love the pics!!

take also a look at my blog and maybe you can also be my blogfriend :)?

xx